Sticky Posts

Samstag, 1. August 2015

Stand des Studios und neuer Minecraft Server



Wie schon Abraham Lincoln damals in einem äußerst umstrittenen Post auf Reddit schrieb: Man sieht sich immer 156 Mal im Leben. Zufälligerweise ist dies hier Blogpost Numero 156. 
Das ist an sich keine besondere Zahl und hat auch eigentlich rein gar nichts mit dem Inhalt dieses Posts zu tun.

Aber ob ihr es glaubt oder nicht, dieser Post hat tatsächlich einen sinnvollen Inhalt, mehrere sogar. 

Der erste Inhalt sind einige Fotos vom momentanen Zustand des Studios, die ich euch eigentlich schon vor ein paar Wochen zeigen wollte, als es so lange keinen Videos gab, da ich damit beschäftigt war am Studio rum zubasteln, das hatte ich dann allerdings vergessen.

Das was mich wieder daran erinnert hat ist der zweite Inhalt dieses Posts, nämlich wurde ich gestern darauf angesprochen, wie es um das Serverprojekt steht und ob wir nicht mal wieder für die TH Community nen neuen Vanilla Server eröffnen könnten. Darauf wollte ich kurz eingehen und außerdem eine neue Umfrage dazu starten. Mehr dazu nach dem Break.

Und zum Abschluss wollte ich noch auf etwas vollkommen anderes eingehen und euch vor Windows 10 warnen, bzw. vor dem, was sich in der 45 Seiten langen EULA versteckt, da ich fürchte, dass sich viele, die sich über das kostenlose Upgrade freuen, nicht bewusst sind, auf welch massive Weise Microsoft mit Windows 10 die Privatsphäre der Nutzer angreift.
Allerdings muss ich heute leider noch wo hin und da Windows 10 und das Problem mit der zunehmenden Spionage an Konsumenten ein größeres Thema ist, was mir sehr am Herzen liegt, will ich meinen Senf dazu nicht einfach nur schnell runter schreiben, also werde ich später in der Woche in Ruhe nochmal einen neuen Post dazu verfassen.

Alles zum Studio und dem Server nach dem Break.


Update zum Studio

Ich kann leider noch nicht sagen, dass es fertig ist, aber wir sind nah dran. Die Wände stehen, stecken voller Kabel und sind Tapeziert, der Aufnahmetisch steht und alle Anschlüsse und Steckdosen funktionieren tadellos, dank Giga.


Der Aufnahmeplatz, noch etwas chaotisch...
haha chao-TISCH, versteht ihr?...weil..haha....Tisch...äääh *hust* nächstes Bild!

Noch mehr Tisch und ein Haufen Kabel.

Der Aufnahme-PC auf seinem Podest, mit frisch eingebautem E-Sata Anschluss.

Blick vom Technik- in den Aufnahmeraum.

Zum Vergleich: Wie es zu Baubeginn aussah. 
Gaststar: Gigas Hand im Fenster.

Professionelles MLG-Pro-Gamer-Sitz-Positions-Erhöhungs-Gerät
...manche nennen es auch Karton.
Man sollte immer wissen, wo sein Handtuch ist. Meins liegt unterm Mikro. Wo ist deins?




Vanilla Minecraft Server und der Stand des Serverprojekts

Das Projekt

Einigen von euch hatte ich bereits im privaten erzählt, wie es momentan um die Mod steht, die ja das Haupt-Puzzleteil des Projekts darstellt. Nun, es ist nicht wirklich tot, aber auch nicht wirklich lebendig. Das Projekt ist ein Zombie im Moment, könnte man sagen schätze ich. 
Zwar programmiere ich noch hier und da daran rum, aber da ich im Moment hauptsächlich mit Arbeit und Youtube genug zu tun habe, kommt das ganze etwas kurz. 
Oben drauf kommt dann noch, dass ich die meiste Zeit, wenn ich an der Mod arbeite, damit beschäftigt bin, den Code zu erneuern, wenn nicht sogar komplett umzuschreiben, aufgrund der endlosen Updates, die Mojang raushaut, in denen sie immer wieder auch an bereits bestehendem Code was ändern. 
1.8 war dabei am schlimmsten, denn das war das Update, wo fast der ganze alte Notch Code raus geworfen und ersetzt wurde. Viele andere Modder hatten damit ebenfalls massive Probleme, allen voran das Forge Team. 
Und sowas ist einfach unfassbar frustrierend, weil ich gar nicht dazu komme, irgend etwas neues in die Mod zu bauen, sondern stattdessen ständig alten Code erneuern muss.

Für den Moment erkläre ich das Projekt also erstmal für stillgelegt, solange bis ich wieder dazu komme, aktiv weiter an der Mod zu arbeiten.

Vanilla Server

Nun zum Thema Vanilla Server: Generell habe ich nichts dagegen, wieder einen neuen Server für die Community zu eröffnen, allerdings stehen dem ganzen noch einige Fragen im Wege:

  1. Wie viele Leute haben eigentlich Interesse an einem neuen TH Server?
  2. Wie viele Leute haben überhaupt Interesse an Vanilla MC?
  3. Wie lange hält sich dieses Interesse?
  4. Public oder Whitelist?
  5. Wenn Public, gibt es Leute, die Zeit und Lust hätten, etwas auf den Server aufzupassen? ( Da Giga und ich wegen Arbeit unter der Woche praktisch gar keine Zeit haben)
Also werde ich dazu eine neue Umfrage durchführen, wo ihr dann, wie üblich, auf der rechten Seite dieser HP eure Meinung Kund tun könnt.

Danke an DocNex und Jensus fürs Nachfragen.



Hier die Ergebnisse der letzten Umfrage zum Thema Strategie Let's Play Ja, Nein, Welches:
Klicken zum vergrößern

Anno 1404 hat hier mit 2 Stimmen Vorsprung gewonnen. Aber an alle EU4 Liebhaber: Keine Sorge, Einen Abend mit Keks wird es trotzdem noch zu EU4 geben, sobald ich die Zeit dafür finde, das ganze aufzunehmen.